FRESHMEN TOUR

Die Rapper „Sam Sillah“, „HeXer“ und Vaelli sind die sogenannten „Freshman“. Sie sind Newcomer der Deutschrapszene und gehen gemeinsam auf eine Tour durch das Land. 
Das Design und die Grafiken für die Promotion stammen von mir. 

Musikalisch ist Sam schwer in eine Schublade zu stecken. Technisch versiert, trotzdem immer noch erfrischend luftig, rappt und singt Sam über melodische Beats und erzählt aus seinem Leben. Auch wenn es teils um brisante Themen geht, schafft er es dennoch diese locker anzugehen und den Vibe des Songs nicht zu vernachlässigen. 

Der 19 Jahre alte Rapper HeXer aus Leipzig kam schon in seiner frühen Kindheit mit Musik in Kontakt. Mit 6 Jahren wurde er eingeschult und begann damit gleichzeitig eine vertiefte musikalische Ausbildung im Bereich Gesang und Klavier. Im Alter von 10 bestand er die Aufnahmeprüfung des Thomanerchores. Dort lebte er in einem Internat und kam täglich intensiv mit Werken von Bach bis Mendelsohn in Berührung. Jeden  Freitag und Samstag führte er als Chormitglied die über die Woche eingeübten Stücke in der Thomaskirche in Leipzig auf.  Mit dem Thomanerchor war er zudem mehrere male im Ausland, wie zum Beispiel im Jahr 2012 auf einer Tour durch Japan und Südkorea. 

2014 gab es von HeXer die ersten Rapversuche in Form von Battleturnieren. Gleichzeitig veröffentlichte er Freetracks auf Youtube die Anfangs sehr battlelastig waren aber mit der Zeit immer mehr gesellschaftskritische Zeilen beinhalteten. In 2019 begann HeXer mit dem schreiben seiner EP „Metropolis“ welche im Oktober 2019 über ARJUNA RECORDS released wurde und in der Hiphop Szene sehr gute Resonanzen erhielt.